SIE SIND HIER:

Persönlichkeiten

Altbürgermeister und Ehrenbürger Heinz Dröge

Nachdem unser Bürgermeister Heinz Dröge aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig von seinem Amt zurücktreten musste, konnten wir ihn am 31.03.2000 im Schäfflersaal mit einer großen Feier in den Ruhestand verabschieden. In den 16 Jahren seiner Tätigkeit als 1. Bürgermeister hat er die Gemeinde Missen-Wilhams in wichtigen Bereichen auf die Zukunft ausgerichtet und vorangebracht. Vieles in unserer Gemeinde trägt seine Handschrift. Dafür gilt ihm auch an dieser Stelle noch einmal Dank und Anerkennung.

Wir gönnen ihm alle eine etwas ruhigere Zeit.

Anlässlich seines 70.Geburtstages wurde er in Anerkennung und Würdigung seiner besonderen Verdienste um die Gemeinde Missen-Wilhams zum EHRENBÜRGER der Gemeinde ernannt.

Ehrenbürger, Geistl.Rat-Pfr.i.R. Rudolf Kieser (+)

Anlässlich seines 75. Geburtstags wurde Pfr. Rudolf Kieser am 9. September 2003 zum EHRENBÜRGER der Gemeinde Missen-Wilhams ernannt. Der Gemeinderat würdigte damit seine langjährige verdienstvolle Tätigkeit als Pfarrer und Kreisrat, als Mitbegründer des Missener Kindergartens St.Martin sowie in vielen anderen Bereichen.

Am 23.Dezember 2009, nach fast 50 Priesterjahren, mußte die Bevölkerung für immer vom ihm Abschied nehmen und hat mit ihm einen leidenschaftlichen Pfarrer, der durch sein Leben und Wirken, weit über die priesterlichen Aufgaben hinaus den Geist in der Gemeinde prägte und sich stets mit großem Engagement auch für die kommunalen Belange einsetzte, verloren.

Er hat sichtbare Spuren in der Gemeinde hinterlassen - wir werden ihm in Dankbarkeit und Anerkennung stets ein ehrendes Andenken bewahren!

Ehrenbürger Ignaz Reggel (+)

Herr Ignaz Reggel wurde am 2. April 2007 anlässlich seines 80. Geburtstages zum EHRENBÜRGER der Gemeinde Missen-Wilhams ernannt. Der Gemeinderat würdigte damit seine langjährige verdienstvolle Tätigkeit als Gemeinderat und 2. Bürgermeister, sowie sein vorbildliches Wirken für die Vereine der Gemeinde.

Am 07.03.2013 verstarb Ignaz Reggel im Alter von 85 Jahren. Über viele Jahre hat er sich für das Gemeinwohl eingesetzt. Wir werden ihn nicht vergessen und ihm ein ehrendes Andenken bewahren!

Trägerin des Bundesverdienstkreuzes am Bande, Berta Rasch

Bereits im Jahre 1993 wurde Frau Berta Rasch aus Missen-Berg für ihre vielfältigen Verdienste und Leistungen im sozialen und karitativen Bereich, insbesondere in der Altenpflege sowie im Katholischen Frauenbund und zwar nicht nur innerhalb der Gemeinde, sondern darüberhinaus auch auf Kreis- bzw. Diözesanebene, das BUNDESVERDIENSTKREUZ AM BANDE verliehen.

Inhaber der Bürgermedaille der Gemeinde Missen-Wilhams

In Anerkennung und Würdigung der Verdienste um die Gemeinde wurden folgende Personen mit der Bürgermedaille in Silber ausgezeichnet :

April 1996 Graßl Hanspeter Missen

April 1996 Vögel Walter Missen

Juni 1996 Dreyer Ignaz Missen-Berg (+)

Juni 1997 Jehle Alois Börlas (+)

April 1998 GR Pfr. Rudolf Kieser Missen (+)

Mai 1998 Stöckle Erich Missen-Berg (+)

Dez. 2000 Reggel Ignaz Missen (+)

Mai 2002 Altbgm. Dröge Heinz Missen

Mai 2002 Lerpscher Hans Wilhams

Mai 2002 Hirschberger Albert Missen

Juni 2004 Milz Agathe Unterwilhams (+)

Nov. 2005 Rasch Berta Missen-Berg

April 2008 Aichele Ludwig Missen-Berg

Mai 2012 Mahler Andreas Missen

Mai 2014 Hauber Christian Wilhams

Mai 2014 Vögel Gerhard Missen

 

Die Bürgermedaille in Bronze erhielten:

Mai 2014 Albrecht Karl-Ludwig Missen

Mai 2014 Milz Anton Missen

 

In den Jahren davor wurde der Ehrenteller der Gemeinde an folgende Personen verliehen:

April 1978 Reggel Ignaz Missen (+)

April 1984 Altbgm. Elgaß Gebhard Wiederhofen (+)

April 1984 Heiß Otto Unterwilhams (+)

April 1990 Rist Karl Wilhams

VOILA_REP_ID=C125807B:00291741