SIE SIND HIER:

1. Satzung zur Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung (BGS/EWS) der Gemeinde Missen-Wilhams

1. Satzung zur Änderung der Beitrags-

und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung

(BGS/EWS)

der Gemeinde Missen-Wilhams

 

Vom 18.12.2019

 

 

Auf Grund der Art. 5, 8 und 9 des Kommunalabgabengesetzes erlässt die Gemeinde Missen-Wilhams folgende Satzung zur Änderung Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung der Gemeinde Missen-Wilhams:

 

 

§ 1

Änderung

 

§ 10 Abs. 3 (Grundgebühr) erhält folgende neue Fassung:

 

„Im Falle des Abs. 1 Nr. 1 beträgt die Grundgebühr je Wohneinheit und Jahr

 

bis zu 60 m² 36,00 EUR

von mehr als 60 m² bis zu 90 m² 40,50 EUR

von mehr als 90 m² bis zu 130 m² 45,00 EUR

von mehr als 130 m² bis zu 180 m² 49,50 EUR

von mehr als 180 m² 55,50 EUR.“

 

 

§ 10 Abs. 4 (Grundgebühr) erhält folgende neue Fassung:

 

„Im Falle des Abs. 1 Nr. 2 oder 3 beträgt die jährliche Grundgebühr bei einer Nutzfläche/beitragspflichtigen Geschossfläche von

 

bis zu 500 m² 36,00 EUR

von mehr als 500 m² bis zu 1.000 m² 76,50 EUR

von mehr als 1.000 m² bis zu 1.500 m² 90,00 EUR

von mehr als 1.500 m² bis zu 2.000 m² 103,50 EUR

von mehr als 2.000 m² bis zu 2.500 m² 112,50 EUR

von mehr als 2.500 m² bis zu 3.000 m² 123,00 EUR

von mehr als 3.000 m² 135,00 EUR.“

 

§ 2

In-Kraft-Treten

 

Diese Satzung tritt am 01.01.2020 in Kraft.
 

Missen, den 18. Dezember 2019

 

 

v o n L a e r

Bürgermeister

 
 
VOILA_REP_ID=C125807B:00291741